Logo Logo Angelika Pravida
Heilpraktikerin  − Hamburg-Ost  −  Wandsbek
Psychologische Beratung  −  Lernförderung  −  Behandlung von Ängsten  −  Stressabbau

Seminar Kinesiologischer Muskeltest

Seminar für Ärzte/innen, Heilpraktiker/innen und Therapeuten/innen


In diesem Seminar lernen Sie den kinesiologischen Muskeltest.

Die Kinesiologie nutzt den Muskeltest als einfaches körpereigenes Rückmeldesystem. Dabei wird nicht die physische Kraft getestet, sondern die Reaktion.

Der Muskeltest zeigt, ob die Körperenergie fließt oder blockiert ist. Fließt die Energie, hält der Muskel, ist sie blockiert, gibt der Muskel nach. Als Testmuskel wird meist ein Armmuskel eingesetzt. Der Tester übt sanften Druck auf den Arm aus.

Bei Konfrontation mit einem Stressor setzt die willkürliche Muskelkraft für einen kurzen Augenblick aus, um das Muskelsystem freizugeben für eine etwaige Reflexreaktion. Der Arm kann dann nicht gehalten werden, der Muskel ist "abgeschaltet". Ein "abgeschalteter" Muskel zeigt also das Vorhandensein von Stressoren, die das Energiesystem aus dem Gleichgewicht bringen.

Mit Hilfe des Muskeltests wird außerdem ermittelt, was die Person stärkt und die Energie wieder in Fluss bringt. Auf diese Weise können auch Verträglichkeiten auf Nahrungsmittel getestet werden.

 

Seminar-Inhalt

  • Noticing (Selbstwahrnehmung)
  • Muskeltest
  • Klartest, d.h. ist die Testperson testbar
  • Unklarheiten beim Muskeltest
  • Austesten von Kosmetika, Nahrungsmitteln u.a.

Die Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer testen sich gegenseitig.

 

Voraussetzung für das Seminar:
Dieses Seminar ist nur für Ärzte/innen, Heilpraktiker/innen und Therapeuten/innen vorgesehen.

Seminar-Dauer:
4 - 5 Stunden

Seminar-Termine:
auf Anfrage